Kein Labor wie jedes andere

Die Fertigung von passgenauem Zahnersatz basiert grundsätzlich auf anatomischen Gegebenheiten und diagnostischen Prämissen, sie ist eine Synthese aus handwerklichem Können und der Nutzung ausgereifter technischer Komponenten.

Soll eine Krone, ein Inlay, eine Brücke, eine Teil- oder Vollprothese nicht nur gut, sondern erstklassig werden, bedarf es weiterer Voraussetzungen. Dazu zählen Verantwortungsbewusstsein, das Streben nach Qualität, der Sinn für das Detail – und so viel praktische Erfahrung als möglich. Wir nehmen für jedes Mitglied unseres 15-köpfigen Zahntechniker-Teams in Anspruch, dass es diese Voraussetzungen erfüllt. Tag für Tag, Zahn um Zahn.


In jeder Hinsicht entgegenkommend

Unser Hol- und Bringservice

In einem Dental-Labor kommt es nicht auf die Sekunde an, eher schon auf den Bruchteil eines Millimeters. Trotzdem spielt auch für uns Zeit eine Rolle – zum Beispiel, wenn wir einem Patienten helfen können, so rasch als möglich wieder den nötigen Biss zu haben. Unser Hol- und Bringservice überbrückt auch längere Wege schnell und zuverlässig. Bis zu drei Mal täglich sorgen insgesamt vier Fahrer mit laboreigenen Fahrzeugen dafür, dass schwäbische Wertarbeit sicher an ihr Ziel gelangt.

Farbnahme im Labor oder in der Praxis

Ein tadellos funktionierendes Gebiss kann erst dann als vollendet gelten, wenn auch die Optik stimmt. Die Farbgebung einer Teilprothese oder einer Krone hat in diesem Zusammenhang zentrale Bedeutung. Wir vertrauen bei der Bestimmung der Zahnfarbe mit VITA Easyshade auf präzise Messtechnik made in Germany. Flankiert wird dieses Verfahren um eine digitalfotografische Dokumentation – und unsere Erfahrung. Die Farbnahme kann wahlweise in unserem Haus oder in der zahnärztlichen Praxis erfolgen, je nachdem, was für den Patienten bequemer ist.

Individuelle Fallplanung

Wenn ein Sachverhalt offenkundig ist, notwendige Maßnahmen auf der Hand liegen und fachliche Empfehlungen mit finanziellen Möglichkeiten übereinstimmen, bleibt wenig zu wünschen übrig. Aber diese Konstellation ist nicht die Regel. Als Dental-Labor, das sich einer ganzheitlichen Betrachtungs- und Herangehensweise verpflichtet fühlt, bieten wir unsere Einbindung in eine individuelle Fallplanung an. Das bedeutet, wir stehen dem behandelnden Zahnarzt und dem Patienten zur Seite, begegnen Ansprüchen und Erfordernissen mit pragmatischen Vorschlägen und finden so gemeinsam die beste Lösung.

Die Ausführung einer zahntechnischen Versorgung in unserem Haus gewährleistet Funktionalität in vollem Umfang. Der Unterschied zwischen einer Kassenleistung und einer so genannten Wahlleistung offenbart sich erst, wenn es um gehobenen Komfort geht – und um die Ästhetik. Unsere profunden Kenntnisse hinsichtlich der Leistungen gesetzlicher und privater Krankenkassen erlauben uns eine Beratung, die Möglichkeiten aufzeigt und Perspektiven eröffnet. Für Passgenauigkeit auch in finanzieller Hinsicht.


Unser Acht-Punkte-Programm für Zahnärzte und Patienten

  • Wir setzen in jeder Beziehung auf Ganzheitlichkeit.
  • Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch.
  • Unser Qualitätsanspruch kennt keine Bedingung.
  • Die Basis unserer Beratung ist Transparenz.
  • Unser Service dokumentiert Entgegenkommen.
  • Offenheit ist ein Kennzeichen unserer Glaubwürdigkeit.
  • Wir nehmen Zahnarzt und Patient als Partner wahr.
  • Das Fundament unserer Zukunft ist die Erfahrung.